Werbung

Hier nun die Galerie vom Sonntag in Buxtehude!

Hier geht es zur Galerie von Oliver Kilimann!

Hier geht es zur Galerie!

Am 27/28.10 ist der letzte Lauf zur Deutschen Rallycross Meisterschaft in Oschersleben, 10€ kostet der Eintritt für einen Erwachsenen pro Tag, wenn das kein Grund ist dort als Zuschauer zu erscheinen?

Hier mehr zum Wochenende!

Nicht nur Rallycross wird am 27/28.10. in Oschersleben gefahren!

Die Startplätze für die Autocrossläufe sind begrenzt.

Eine Nennnung ist erst gültigt, wenn ihr, nach dem Geldeingang auf unser Konto, eine Nennbestätigung von uns erhalten habt.

Die Nennliste wird regelmäßig aktualisiert.

Falls alle Plätze weg sein sollten und Ihr keine Bestätigung von uns erhalten habt, überweisen wir selbstverständlich das Nenngeld zurück.

Autocross Klassen:

  • 15 Fahrer DIV 1 Serientourenwagen Hubraum frei
  • 15 Fahrer DIV 2 Spezialtourenwagen Hubraum frei
  • 15 Fahrer DIV 3 Spezialcrosser Hubraum frei
  • DIV-Jugend Anzahl der Fahrer nicht beschränkt

DRX - Nennformular
Nennformular für Rallycross 2018 Formular.pdf (862.82KB)

Autocross - Nennformular
Nennungen Autocross.pdf (544.57KB)

Streckenskizze
Streckenskizze Rallycross 08.pdf (550.36KB)

Zeitplan
Zeitplan DRX Version 5.pdf (2.47MB)

Alles weitere gibt es beim MSC Oschersleben zu finden!

Hier alle Bilder aus Schlüchtern!



Mit Stil zum zweiten Mal in Folge Weltmeister: Johan Kristoffersson (S) hat mit dem Volkswagen Polo R Supercar Rallycross- und Motorsport-Geschichte geschrieben. In Austin (USA) sicherte sich der neue und alte Champion in der FIA Rallycross-Weltmeisterschaft (WRX) mit dem neunten Sieg im zehnten Rennen den Titel. Der zweite Platz ging an PSRX Volkswagen Sweden-Teambesitzer und Teamkollege Petter Solberg (N). Bereits nach dem gemeinsam Halbfinal-Lauf, den Petter Solberg für sich entschied – vor PSRX-Teamkollege Kristoffersson – stand der Schwede frühzeitig als Champion fest. Vor den abschließenden Rennen in Buxtehude (Deutschland) und Kapstadt (Südafrika) ist Kristoffersson mit 78 Zählern Vorsprung (281 Punkte) nicht mehr einzuholen. Solberg ist mit 202 Punkten Dritter – zwei Zähler hinter dem Zweitplatzierten Mattias Ekström.